News

Neubau Burghart Messtechnik GmbH

 

Nach langen Wartens wurde nun endlich im Juli diesen Jahres der Bau des neuen Firmengebäudes gestartet. Nach über 50 Jahren am Standort Wedel wird die Burghart Messtechnik GmbH voraussichtlich im Frühjahr 2021 ins benachbarte Holm umziehen. Alle Burghart Mitarbeiter sind voller Vorfreude und gespannt auf eine aufregende Zeit im neuen Gebäude. 

 

News lesen

Sniffin‘ Sticks auf Papier

Weil Personal im klinischen Umfeld oft knapp ist, wurde in der Vergangenheit getestet, ob der 16-Riechstifte-Identifikationstest vom Patienten auf Papier „geschrieben“ werden kann, damit Kontakt mit der Nase ausgeschlossen werden kann. Es wurde kein signifikanter Unterschied zwischen der Standardmethode und der Riechstoff-auf-Papier-Methode festgestellt (1). In einer neueren Studie wurde auch die Anwendung des Diskriminationstests auf Papier als vergleichbar befunden (2). Der Schwellentest ist nur eingeschränkt vergleichbar, weil wegen des fehlenden Assistenten ein anderer Testverlauf angewendet werden musste. Daher ist es zu diesem Zeitpunkt offen, ob ein assistierter Schwellentest auf Papier vergleichbar ist.
Angesichts der Corona-Pandemie ist zu empfehlen, diese Methode auch mit Assistent anzuwenden, um Kontamination der Sniffin‘ Sticks zu verhindern.
Burghart Messtechnik wird in Kürze Papierstreifen aus Zellstoff-Papier zum Auftragen des Duftstoffes anbieten. Die Sniffin‘ Sticks sind für mindestens 1000 Streifen ausreichend, die Haltbarkeit ist aber möglicherweise verkürzt.
 
1- Christian A. Mueller, Elisabeth Grassinger, Asami Naka, Andreas F.P. Temmel, Thomas Hummel, Gerd Kobal. A Self-administered Odor Identification Test Procedure Using the “Sniffin' Sticks”. Chemical Senses 31,6 595–598 (2006). https://doi.org/10.1093/chemse/bjj064

2- Besser, G., Liu, D.T., Renner, B. et al. Self-Administered Testing of Odor Threshold and Discrimination Using Sniffin’ Sticks—Reviving the “Odor-Curves-On-Paper” Method. Chem. Percept. 13, 71–77 (2020). https://doi.org/10.1007/s12078-019-09263-x

Weitere Informationen finden Sie unter:
 
 
 

News lesen

Burghart Messtechnik GmbH testet Zellulose Papier für Riechtest!

Die Burghart Messtechnik GmbH beschäftigt sich derzeitig mit der Weiterentwicklung ihrer Produktpalette der Sniffin‘ Sticks und testet u.a. Zellulose Papier für Riechtests!

Informationen u.a. zur Lieferzeit erhalten Sie unter 04103 800760 oder via Mail an info@burghart-mt.de


Vielen Dank!

News lesen

Update Sniffin' Sticks & Corona!

In einer Studie der Universität Freiburg wurden Burghart Sniffin’ Sticks (Screening 12) 
zur Ermittlung von Anosmie/Hyposmie verwendet. 84% der COVID-19-Patienten wiesen Anosmie oder Hyposmie auf, von denen aber nur 47% eine subjektive Riechminderung angaben. Die Studie weist darauf hin, dass „Anosmie und Hyposmie oft unerkannt in COVID-19-Patienten auftritt, und daher für diese Patienten ein objektiver und quantifizierbarer Test benötigt wird“.
 
„Anosmia in COVID-19 Patients“
D Hornuss, B Lange, N Schröter, S Rieg, W V Kern, D Wagner

News lesen

Sniffin' Sticks könnten zur Früherkennung von Corona beitragen!

Neue Studien legen nahe, dass das Auftreten von akutem Geruchsverlustes häufig mit COVID-19 einhergeht (1, sog. „Heinsberg-Studie“). Riechverlust zählt dabei zu den ersten und häufigsten Symptomen (77%) in den ersten vier Tagen der Infektion (2) und könnte daher in Verbindung mit trockenem Husten zur Früherkennung beitragen (3). Riech- und auch Geschmacksverlust sind dabei weit spezifischer für COVID-19 als z.B. Husten oder Fieber (4). In einer Notaufnahme in Korea wurde ermittelt, dass normales Riechvermögen nach Eigenangaben der Patienten eine 96%ige Vorhersage liefert, dass ein Patient nicht an Covid-19 erkrankt ist. Ein objektiver Riechtest könnte diese Vorhersage eventuell weiter verbessern (5). Die Firma Burghart Messtechnik GmbH bietet z.B. den validierten Screening-12-Test an, mit dem sicher ein Geruchsverlust festgestellt werden kann.
 
 
 
Alle Anfragen werden unter 04103 80076-0 oder per Mail an info@burghart-mt.de entgegengenommen und schnellstmöglichst beantwortet.
 
1: Streeck et al., Infection fatality rate of SARS-CoV-2 infection in a German community with a super-spreading event., medRxiv preprint (2020)
 
 
2: Vaira LA et al., Olfactory and gustatory function impairment in COVID-19 patients: Italian objective multicenter-study., Head and Neck (2020)
 
 
3: Schmithausen RM et al., Characteristic Temporary Loss of Taste and Olfactory Senses in
SARS-CoV-2-positive-Individuals with Mild Symptoms., Pathogens and Immunity (2020)
 
 
4: Zayet S et al., Contribution of anosmia and dysgeusia for diagnostic of COVID-19 in outpatients., Infection (2020)
 
 
5: Kai Chua AJ et al., Acute olfactory loss is specific for Covid-19 at the Emergency Department., Annals of Emergency Medicine (2020)
 
 
 

News lesen

Firma Burghart Messtechnik GmbH hebt Homeoffice auf!

Nach knapp 9 Wochen sind nun alle Mitarbeiter aus dem Homeoffice zurück und freuen sich darauf, wieder in den normalen Arbeitsalltag starten zu können.

Sie erreichen uns wie bisher gewohnt von Mo-Do (07-17Uhr) & Fr (07- 13Uhr) telefonisch, per Mail oder Fax.

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen!

News lesen

Handlungsempfehlungen der DGHNO-KHC und des BVHNO!

Die DGHNO-KHC und der BVHNO veröffentlichten über den HNO-Corona-News-Ticker

https://www.hno.org/

der DGHNO-KHC am 29.04.20, Handlungsempfehlungen für die HNO-Elektiv-/nicht notfallmäßige Behandlung zu Corona-Zeiten, welche unter anderem die sichere Riechtestung (Absatz 1f) in Zeiten von Corona vorsieht.

https://cdn.hno.org/media/Corona-Ticker/Handlungsempfehlungen_HNO-Elektiveingriffe_Corona_28-4-20.pdf

Bei Fragen, wenden Sie sich gerne an uns.

Wir sind erreichbar (Mo-Fr) von 05.30-21.00 Uhr unter 04103 800760 oder über info@burghart-mt.de.

Bleiben Sie gesund!

News lesen